Nei Yang Gong – Innen Nährendes Qi Gong

Nei Yang Gong – Innen Nährendes Qi Gong

Nei Yang Gong ist ein Übungssystem, bestehend aus Grund-, Mittel- und Oberstufe, deren Wurzeln bis in die Ming Dynastie (16.Jh.) zurück reicht. Liu Gui Zhen überarbeitete das ganze System in den 50er Jahren, nutzte es zur Therapie und machte es einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Heute unterrichtet seine Tochter, Liu Ya Fei, diese Methode in verschiedenen europäischen Ländern.

Übungsstufen

Nei Yang Gong – Innen Nährendes Qi Gong

Jede Stufe dieser Übungsreihe besteht aus stillen und bewegten Formen.

In der Grundstufe bilden Entspannungsübungen die stillen Übungen,
Selbstmassagen die bewegten Übungen.

In der Mittelstufe bestehen die stillen Übungen aus verschiedenen Atemmethoden mit Atempausen, die vor allem therapeutisch eingesetzt werden.
Die bewegten Übungen der Mittelstufe sind „Wandle Muskeln und Sehnen und bewege das Qi“ und „Bewege das Qi und verlängere das Leben“. Beide bestehen aus 12 Einzelübungen.
Die Übungen dieser Reihen zeichnen Bewegungen der Wirbelsäule aus, die Extremitäten und Gelenke werden gestärkt, das Qi und Blut in Fluss gebracht.

Die Oberstufe des Nei Yang Gong ist eine Meditation mit freien Bewegungen, mit denen sich das Qi zum Ausdruck bringt. Sie wird in der Regel nicht unterrichtet.

Liu Ya Fei

Nei Yang Gong – Innen Nährendes Qi Gong

Die Übungen des Nei Yang Gong übernahm sie traditionell von ihrem Vater Liu Gui Zhen, der als Begründer des medizinischen Qi Gong in China gilt. Er prägte den Begriff Qi Gong und gründete in den 50er Jahren in Beidaihe eine Qi Gong Klinik. Dort werden bis heute PatientInnen mit den unterschiedlichsten Krankheiten mithilfe von Qi Gong Übungen behandelt. Liu Ya Fei ist die offizielle Vertreterin in der Tradition des Nei Yang Gong.

 Liu Ya Fei ist Ärztin für Traditionelle Chinesische Medizin. Nach dem Studium begann sie noch unter Anleitung ihres Vaters, in der Qi Gong Klinik in Beidaihe zu arbeiten. Schwerpunkt ihrer Arbeit lag stets in der konkreten klinischen Arbeit mit PatientInnen, die damals ausschließlich mit Qi Gong behandelt wurden. Zur Qi Gong Rehabilitationsklinik gehört das Gesamtchinesische Ausbildungszentrum für Medizinisches Qigong. Hier werden Ärzte und Ärztinnen aus ganz China und aus dem Ausland ausgebildet. Seit 1998 ist Liu Ya Fei Leiterin des Ausbildungszentrums.

LinkNei Yang Gong Zentrum Berlin